Aktuelles bei Helmar Schmidt

Thementage „Schneiden und Falzen“

DAS VIRTUELLE ERLEBNIS - 08. bis 11. Juni 2021

Vom 08. Juni bis zum 11. Juni werden die Unternehmen baumannperfecta, H+H und MBO Postpress Solutions im Rahmen der Postpressalliance die Thementage „Schneiden und Falzen“ veranstalten.

Mix aus virtueller Show und Live-Event

Im Juni wird es wahrscheinlich noch nicht möglich sein zu reisen und die Firmen vor Ort zu besuchen. Daher finden die Thementage der Postpress Alliance im selben Format statt, wie bereits die „Alliance Days 2020“ im letzten November. Das bedeutet, alle Interessierten können sich auf der virtuellen Messeplattform www.postpressalliance.com umsehen und die einzelnen Exponate der Alliance-Partner selbständig entdecken.

Zusätzlich gibt es auf der Plattform die Möglichkeit, individuelle Live-Demotermine zu reservieren. Während dieser Demos findet eine Echtzeit-Video-Übertragung in die Showrooms von Baumann Maschinenbau Solms, H+H und MBO statt. Die Experten der Postpress Alliance präsentieren den Besuchern die laufenden Maschinen ganz individuell. Fragen können jederzeit gestellt werden.

Wenn Sie eine persönliche Vorführung in unseren Showrooms wünschen, sprechen Sie uns bitte an. Wir finden eine Lösung im Rahmen der aktuellen Covid-Bestimmungen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer oder buchen Sie gleich Ihre Live-Demo unter: www.postpressalliance.com/de-thementage

 

Automatisierte Abstapellösung durch Helmar Schmidt in Braunschweig installiert

Westermann investiert in zwei MBO CoBo-Stacks

Die Westermann Druck GmbH hat in zwei neue CoBo-Stack-Abstapelroboter der MBO Postpress Solutions GmbH investiert. Die Roboter wurden im Sommer 2020 am Standort Braunschweig installiert. Sie sollen hauptsächlich hinter zwei Großformat-Falzmaschinen vom Typ MBO T1120 stehen. 

Beispiel für den Einsatz eines CoBo-Stack zum Abstapeln von gefalzten Druckbogen hinter einer MBO-Maschine

Weiterlesen: Westermann investiert in zwei MBO CoBo-Stacks

Helmar Schmidt bietet jetzt das Zechini-Maschinenprogramm an

Maschinen für feine Bücher und Schachteln

Helmar Schmidt Polygraphischer Industriebedarf in Hamburg hat sein ohnehin schon sehr breites Maschinenprogramm für die Weiterverarbeitung jetzt um die robusten und technologisch interessanten Lösungen des norditalienischen Herstellers Zechini erweitert. In einer Videokonferenz haben Fulvio Zechini, CEO der Firma Zechini, der Sales Manager Export Worldwide, Dejan Mamula, und Jens Liebetreu von Helmar Schmidt die Vertriebsvereinbarung für den Verkauf und Service des Zechini-Programms besiegelt. Sie gilt für die Gebiete Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, nördliches Hessen sowie Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Berlin. 

Das Modellprogramm des italienischen Maschinenbauers Zechini deckt die ganzen Schritte der Hardcover-Fertigung ab.

Weiterlesen: MASCHINEN FÜR FEINE BÜCHER UND SCHACHTELN

 

UVV Prüfungen

Sprechen Sie uns gerne an, wenn wir die Sicherheitsüberprüfung an Ihrer Schneidemaschine durchführen sollen!

Sie erreichen uns unter
Tel. +49 (40) 533 009-0

und unter der
Service-Hotline:
Tel. +49 (172) 514 49 44

e-Mail:
info(a)helmar-schmidt.de

Copyright © 2020 www.helmar-schmidt.de. Made by SeaNet - Annika Liebetreu