Aktuelles bei Helmar Schmidt

Merkur Verlag Rinteln besitzt jetzt eine komplette Klebebindelinie von Wohlenberg

Perfekte Schulbuchfertigung

Die Merkur Verlag Rinteln Hutkap GmbH & Co.KG wird von Evi-Susanne Igboerika und den Brüdern Stefan und Jens Hutkap geführt, die den Familienbetrieb mit 25 Mitarbeitern als Enkel der Gründer bundesweit vertreten. Der Verlag erstellt und produziert Schul- und Fachbücher. Dazu verfügt er über ein Autorenteam, das größtenteils aus Lehrern besteht, erledigt die Redaktion sowie die grafische Umsetzung und betreibt eine eigene Druckerei. Mit einer Vierfarben- und zwei Sechsfarben-Offsetdruckmaschinen der Marke Heidelberg Speedmaster im Mittelformat ausgerüstet, produziert das Unternehmen größtenteils an Rahmenlehrpläne angepasste Buchauflagen im Bereich von 500 bis 4.000 Stück.

Die Wohlenberg-Zusammentragmaschine Sprinter mit 20 Stationen, Falschbogenkontrolle, Handzulegestation und Criss-Cross-Auslage wurde beibehalten.

Weiterlesen: Merkur Verlag Rinteln besitzt jetzt eine komplette Klebebindelinie von Wohlenberg

Schöneis Esterwegen steigt mit Helmar Schmidt und Staper ins Wellpappengeschäft ein

Investition in eine neue Sparte

Mit einer Investition von über 700.000 Euro will die Firma Schöneis aus dem niedersächsischen Esterwegen neue Segmente in der Grafischen Industrie bedienen. Seit 1992 besteht das Dienstleistungsunternehmen im nordwestlichen Niedersachsen, mittlerweile mit fast 50 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen und einer Produktions- und Lagerfläche von rund 4.000 m2.

Der größte Teil der Investition wird in die Enko-Basic-Stanzmaschine fließen. Sie wird die Basismaschine für Wellpappen-Verpackungen bilden. Eine Karton-Klebemaschine und eine Flexo-Druckmaschine runden das Investitionspaket ab.

Der konsequente Ausbau erfolgte durch regelmäßige Erweiterungen des Produktportfolios sowie Investitionen in Nischenprodukte, insbesondere für Spezial- und Sonderverarbeitungen der Grafischen Industrie. Mit einem guten Kontakt zum Handelshaus Helmar Schmidt in Hamburg und Jens Liebetreu entwickelten die Brüder Jens und Holger Schöneis ein neues Geschäftsfeld für ihren Betrieb und ließen sich dafür von Jens Liebetreu und Egon Krainz beraten, bis man die geeignete Maschinenausrüstung für das Projekt gefunden hatte.

Weiterlesen: Schöneis Esterwegen steigt mit Helmar Schmidt und Staper ins Wellpappengeschäft ein

Einladung zur Open House 28. - 30.09.2021 bei Theisen & Bonitz mit palamides und Renz

Wir möchten unseren Kunden und allen Interessierten gerne die neueste tb flex Anlage vorstellen. Im Rahmen einer Open House Veranstaltung steht hier für Sie folgende Broschürenanlage für DIN A4 quer Produkte bereit:

Zusammentrag-Maschine tb flex B320 SP (35x64 cm)mit automatischer Transporttischeinstellung und motorisch einstellbarer Rillung in Kombination mit einer automatischen Heft-Falz-Schneid tb flex S204 QSM mit dreiseitigem Beschnitt.

Diese Kombination stellt sich automatisch auf jeden neuen Job ein und es werden bis zu 5000 Broschüren proStunde mit gerilltem Deckblatt gefertigt.

Im Linkslauf arbeitet die Zusammentrag-Maschine in eine kontinuierliche Stapelauslage. Hier werden die Blätter zu geraden oder versetzt ausgelegten Stapeln bis zu 15 cm für das Weiterverarbeiten in Fremdmaschinen gesammelt.

Die automatische Einstellung per Eingabe im Display, der Abruf gespeicherter Daten in der Maschine oder ganz einfach über QR Code macht das Handling der Anlage einfach, schnell und fehlerfrei. Zusammen mit der hohen Leistung und der Flexibilität durch Rechts- und Linkslauf und den damit verbundenen Möglichkeiten der Nutzung ist die Theisen & Bonitz Anlage eine wirtschaftliche Lösung.

Weiterlesen: Einladung zur Open House bei Theisen & Bonitz

Die nächsten Termine

28. - 30.09.21, 10 - 17 Uhr:

Open House bei Theisen & Bonitz

Unter anderem präsentiert palamides die Auslage gamma in Kombination mit einer tb flex Anlage und Fa. Renz ist zur fachlichen Beratung vor Ort.

UVV Prüfungen

Sprechen Sie uns gerne an, wenn wir die Sicherheitsüberprüfung an Ihrer Schneidemaschine durchführen sollen!

Sie erreichen uns unter
Tel. +49 (40) 533 009-0

und unter der
Service-Hotline:
Tel. +49 (172) 514 49 44

e-Mail:
info(a)helmar-schmidt.de

 

Copyright © 2020 www.helmar-schmidt.de. Made by SeaNet - Annika Liebetreu