Aktuelles bei Helmar Schmidt

DPS-Wolff in Laatzen ordert bei Helmar Schmidt eine Bograma-Rotationsstanze

Neue Stanzmöglichkeit für Kunststoff-Etiketten

Die DPS-Wolff GmbH besitzt zwei Standorte nördlich und südlich von Hannover. 1994 gründete der gelernte Schriftsetzer Reinhard Wolff den »Digitalen PrePress Service« in Langenhagen. Die digitale Belichtung bis zum 7B-Format und Herstellung von Offset-Druckplatten, Druckplatten für den Wasserlos- Offset (Toray-Druckplatten) so - wie Lackplatten und Lackdruckplatten sind hier die Unternehmensschwerpunkte. Mit dem Erwerb einer Druckmaschine Genius 52 UV im Jahr 2008 hat sich DPS-Wolff am zweiten Standort in Laatzen ein weiteres, völlig neues Standbein geschaffen: Die Gestaltung, der Druck und die Konfektionierung von Hänge- und Steck-Etiketten aus Kunststoff stehen hier im Mittelpunkt der Produktion.

Steck-Etiketten gestanzt mit der Bograma-Rotationsstanze
Die Steck-Etiketten aus Kunststoff sind vor allem ein beliebtes Medium zur Pflanzen-Kennzeichnung. Sie werden bei DPS jetzt rotativ ausgestanzt.

Weiterlesen: DPS-Wolff in Laatzen ordert bei Helmar Schmidt eine Bograma-Rotationsstanze

Helmar Schmidt bringt MBO-, palamides- und Baumann-Equipment bei Integralis ein

Erneute Falzleistungssteigerung

Maximale Wirtschaftlichkeit, Effizienz und Produktionssicherheit für Druckereien durch vollständige Inhouse-Verarbeitung bietet die Integralis Industriebuchbinderei, Lettershop und Fulfillment GmbH in Ronnenberg-Empelde, südwestlich von Hannover. Von der Fricklergarage zu einem Hightech-Betrieb mit derzeit 130 Vollzeit- und 70 Teilzeitbeschäftigten hat sich die Unternehmensgruppe unter der Leitung der beiden Buchbinder-Meister Roland Poehl und Frank Volland binnen 21 Jahren entwickelt.

Weiterlesen: Helmar Schmidt bringt MBO-, palamides- und Baumann-Equipment bei Integralis ein

Helmar Schmidt bringt Hohner HSB 8.000 bei Fischer Druck (Peine) ein

Höchste Flexibilität durch Modernisierung

Fischer Druck in Peine bezieht seinen Firmennamen vom Gründer Otto Fischer, der das Unternehmen 1912 ins Leben rief. Im Jahr 1980 übernahm Dipl.-Ing. Wolfgang Zittel den achtköpfigen Betrieb und entwickelte ihn über 35 Jahre hinweg zu einer modernen, über 60 Mitarbeiter zählenden Druckerei. Seit Dezember 2014 leiten die Söhne, Diplom-Kaufmann Christian Zittel und Diplom-Volkswirt Henning Zittel, das Unternehmen, während sich der Vater langsam aus dem operativen Geschäft zurückzieht.

Fischer Druck

Weiterlesen: Helmar Schmidt bringt Hohner HSB 8.000 bei Fischer Druck (Peine) ein

 

UVV Prüfungen

Sprechen Sie uns gerne an, wenn wir die Sicherheitsüberprüfung an Ihrer Schneidemaschine durchführen sollen!

Sie erreichen uns unter
Tel. +49 (40) 533 009-0

und unter der
Service-Hotline:
Tel. +49 (172) 514 49 44

e-Mail:
info(a)helmar-schmidt.de

Copyright © 2020 www.helmar-schmidt.de. Made by SeaNet - Annika Liebetreu